Powered by Cabanova
Motto für KHC Prunksitzung 2017! "Dschungelparty beim KHC"

"Kampagne 2017" - 69 Jahre Kienholzclub - 47 Jahre Fastnachtsumzug - 14 Jahre Herzdamen 18.02.2017 KHC Prunksitzung - 28.02.2017 Fastnachtsumzug
Anny I. und Vanessa II. repräsentieren zusammen mit "Angelika der Fastnachtswirtin" die Fastnacht. Urig, traditionell und bürgernah die Eröffnung der neuen Fastnachtskampagne durch den Wiesentaler Kienholzclub (KHC) wurde am 11.11. um 11.11 Uhr im Foyer der Wagbachhalle wieder mit einem Schlachtfest verbunden. KHC-Kommandant Tobias Kolb konnte dabei neben dem Waghäuseler Oberbürgermeister Walter Heiler und Bürgermeister Thomas Deuschle auch den neuen Kronauer Rathauschef Frank Burkard begrüßen, der schon seit vielen Jahren aktiver Kienholzmann ist. Im Mittelpunkt stand die Inthronisation der beiden neuen Herzdamen Anny I. und Vanessa II. Die beiden 22-Jährigen tanzten zuletzt in der KHC-Schautanzgruppe und waren zuvor auch bei der KaGe Narhalla Philippsburg sowie bei der KaKaGe Karlsdorf aktiv. Zusammen mit dem ebenfalls anwesenden Kirrlacher Prinzenpaar Angelika I. und Karl-Heinz II. werden sie in der gestern eröffneten fünften Jahreszeit die Waghäuseler Fastnacht repräsentieren. Oberbürgermeister Walter Heiler nannte die aktive Verbundenheit der Kirrlacher Karnevalsgesellschaft mit dem Kienholzclub ein belebendes Zeichen für das Überwinden des Ortsteildenkens. Der Rathauschef erinnerte in der Stunde der ausgelassenen Freude aber auch an die Bürgerinnen und Bürger, die in den kommenden Monaten in Philippsburg und Waghäusel ihren Arbeitsplatz verlieren werden. „Vielleicht ist deshalb Fastnacht gerade in diesem Jahr besonders wichtig“, sagte Waghäusels erster Bürger. Tränen des Abschieds hatte auch Lisa Day in den Augen, die zusammen mit Franziska Tschernak ein Jahr lang als KHC-Herzdame agierte, wobei Franzi I. aus beruflichen Gründen nicht anwesend sein konnte. Noch bis zur Großen Wiesentaler KHC-Prunksitzung am 18. Februar 2017, ist Ehrenkienholzfrau Angelika Hofmann „in Amt und Würden“. Sie überreichte den Abordnungen der befreundeten Karnevalsgesellschaften aus Kirrlach, Philippsburg und Rheinhausen den neuen KHC-Jahresorden. Ehrenkommandant Herbert Mahl erläuterte den erneut ortspolitisch motivierten Orden mit der Inschrift: „Freie Fahrt, des hot mä wollä, jetzt grigsch blos dä Pollä-Kollä“. Mit Kevin Sälzler, Nihat Hakver, Melanie Mayer und Lisa Day wurden vier junge Elferräte in den Kienholzclub aufgenommen.
Anny I. & Vanessa II.

sie sind Besucher
vielen Dank für Ihren Besuch
- Home
- Intern
- Präsidium
- EKM & HD
- Geschichte
- Bilder
- Presse
- Umzug
- Links
- Impressum