Wir, der Freundeskreis Wissädalä Fasänachdä 1995 e.V., haben die Aktion #UWE ins Leben gerufen!

#UWE steht für: Umzug Wissädal Erhalten

Der KHC (Kienholzclub Wiesental), welcher den Umzug in Wissädal organisiert, musste in den letzten Jahren mit steigenden Kosten und weniger Helfern bei mehr Aufwand planen! Die Verantwortung wächst parallel mit!
Für das 50. Jubiläum des Umzugs dieses Jahr haben Sie nochmals alles gestemmt bekommen.

Mit der Aktion #UWE wollen wir auf diese Punkte aufmerksam machen und in erster Linie bei der enormen finanziellen Belastung einen Beitrag beisteuern.
Wissädal ist Fasänachd, Fasänachd ist Wissädal. Es liegt an jedem von uns dafür zu sorgen, dass die Fasänachd im Ort erhalten bleibt!

#UWE steht somit auch für eine friedvolle Fasänachd. Spaß soll jeder haben, aber gewisse Grenzen sind einzuhalten.

Unser Aufruf geht hier auch an die vielen Wagengruppen, welche sich am Umzug beteiligen. Ihr arbeitet das ganze Jahr für die paar Tage und investiert viel Geld! Oft sind es die Leute die hinterherlaufen oder bei der Aufstellung dabeistehen, die dem Namen eurer Gruppe schaden. Sorgt dafür, dass es um eure Wägen herum einigermaßen sauber bleibt und vor allem keine Hauswände oder Vorgärten verschmutzt werden. Mit „50“ muss noch lange nicht Schluß sein! Es sollen weiterhin Umzüge in Wiesental stattfinden!

Die Aktion #UWE darf gerne geteilt werden und jeder darf mitmachen! Auf gehts!

Uff ä geili Fasänachd! Helauäää!

Euer FWF 🤘🏼

Der KHC möchte einfach Danke sagen für die Klasse Aktion #UWE