Herzdame findet ihren Herzprinzen
Eine Abordnung aus Kienholzmännern und –frauen sowie Tanz- und Gardemädchen stand am vergangenen Samstag vor der Katholischen St.Jodokus-Kirche in Wiesental.
Anlass war die kirchliche Trauung von Mareike Korn und Tobias Krämer. Die zusammen mit Alisa Schall derzeit amtierende Herzdame des Kienholzclub hat mit dem Fußballer des FC Kirrlach ihren Herzprinzen gefunden.
Doch Mareike Krämer, geborene Korn, ist nicht nur Repräsentantin der Wiesentaler Narretei, sondern auch eine kreative Ideengeberin bei der Gestaltung der Tänze. Zusammen mit Samira Straub trainiert sie die KHC-Garde und ist zugleich auch aktives Mitglied der Showtanzgruppe Reloaded.
Beim FV 1912 Wiesental ist Mareike Krämer zudem Übungsleiterin der sechs- bis neunjährigen Turnkinder sowie der Body-Fit-Gruppe.
Der Kienholzclub wünscht seiner Herzdame und ihrem Herzprinzen für den neuen Lebensabschnitt alles Gute sowie Glück, Zufriedenheit und persönliches Wohlergehen.

Glückwunsch für das Ehepaar Mareike und Tobias Krämer

Foto: Kurt Klumpp